Wir von Zädow Automotive haben uns ganz dem Thema ABC Fahrwerk Reparatur verschrieben und insbesondere dem ABC Fahrwerk und der Reparatur der Fahrzeuge mit dem Active Body Control Fahrwerk. Wir reparieren, regenerieren und produzieren ABC Fahrwerk Ersatzteile und Luft Fahrwerk Ersatzteile, wie z.B. ABC Pumpen, ABC Servopumpen, ABC Federbeine, ABC Ventileinheiten, Hydraulik – Leitungen, Hydraulik – Schläuche, Luft Federbeine, Luft Kompressoren und vieles mehr in unserer eigenen Hydraulik Manufaktur.

Was ist der ABC Magnetfilter

Warum benötigt man einen ABC Magnetfilter

Der Magnetfilter für das ABC System ist im Grunde genommen das Schau- und Kontrollfenster des Fahrwerks.
Im Gegensatz zu vielen Spekulationen ist der Filter nicht nur dazu gedacht das Öl in gewissem Maße zu reinigen sondern auch das Fahrwerk zu überwachen. Zur eigentlichen Filterung ist der ABC-Filter im Ölvorratsbehälter des Systems gedacht.

Laut Mercedes ist dieses System eigentlich wartungsfrei. Spätestens nachdem der Hersteller die ABC – Feinfilter des Systems von 10 µm auf 3 µm abgeändert hat wurde klar das dieses System nicht ganz wartungsfrei ist.

Der ABC – Filter der eigentlich für die Säuberung des Pentosinöls zuständig ist kann dies aber nur in einem bestimmten Maße. Sehr kleine und feine Metallspäne, die Gift für das ABC – Fahrwerk sind, lässt dieser Filter durch.

Warum ist überhaupt das Öl verschmutzt?

Die hauptsächlichen Grüde für die Verschmutzung sind Rost, Ablagerungen von zu altem Öl, sich auflösende Hydraulikleitungen und Metallspäne durch Abnutzung.

Aufbau des Filters

Der ABC – Magnetfilter besteht im Großen und Ganzen aus sieben Hauptbestandteilen.

  1. Gehäusehälfte mit Zulaufstutzen
  2. Gehäusehälfte mit Dichtringen
  3. Filterelement
  4. Montagescheiben oder Flanschscheiben
  5. Spannfeder
  6. Magnet

Funktionsweise

Im Grunde genommen ist die Funktionsweise selbsterklärend.
Der Filter wird im Rücklauf des ABC-Systems angebracht, da dort der Druck auf 10 bar begrenzt ist. Das heißt nachdem das Öl das ganze System durchquert hat kommt es auf dem Weg zum Ölvorratsbehälter durch den Magnetfilter. Dort wird es durch das, durch den Magneten, magnetisierte Filterelement gedrückt.
Gröbere Verunreinigungen werden durch das Sieb abgefangen und die gefährlichen Metallspäne bleiben durch das komplett magnetisierte Filterelement dort haften.

Einbau des Filters

Die Montage des ABC Magnetfilters ist denkbar einfach! Aus dem Rücklaufschlauch des ABC Systems werden einfach 7-8 Zentimeter heraus geschnitten und durch den Filter ersetzt. Bitte vergessen Sie vor dem Zusammenstecken des Filters und des Schlauches nicht die mitgelieferte Schlauchschelle. Bitte ziehen Sie die Schlauchschellen ordentlich fest da im Rücklauf noch bis zu 10 Bar anliegen.

Wann sollte der Magnetfilter eingebaut werden?

Im Großen und Ganzen ist es sinnvoll den Filter bei einer Spülung oder Reparatur zu montieren. Oft wird in Werkstätten bei einer Reparatur keine Spülung vorgenommen, manchmal ist es auch nicht sinnvoll da der Defekt auch durch äußere Umstände und nicht durch Späne im System hervorgerufen wurde. Trotzdem sollte man in dieser Situation den Filter montieren um das Öl und die Verunreinigung im Auge zu behalten.

Bei einer Spülung macht es noch viel mehr Sinn den Filter zu montieren! Nicht selten wird in den Werkstätten falsch oder wenn überhaupt schlecht gespült. Oft wird quasi nur das Öl getauscht.

Viele Verunreinigungen lösen sich erst nachdem das Öl im ABC System getauscht und gespült wurde. Aus diesem Grund wird bei uns 2 mal gespült. Im Rodeoverfahren (vom Hersteller empfohlen), wechseln wir das verbrauchte Hydrauliköl, spülen das System mit frischem Öl durch um den über die Jahre entstandenen Metallabrieb, sowie Ablagerungen zu entfernen. Nun bauen einen feinen 3 Mikrometer Feinfilter ein. Im Anschluss wird bei einer Probefahrt das Fahrwerk noch einmal auf Herz und Nieren gecheckt und das Fahrwerk allen natürlichen Außeneinflüssen ausgesetzt.

Spätestens jetzt sollten sich alle Verunreinigungen auch im Federbein gelöst haben. Jetzt spülen wir das ABC System noch einmal komplett und bauen auf Wunsch den ABC Magnetfilter ein. Somit haben Sie als Kunde unsere Arbeit und das Öl ständig im Blick und könne auf lange Sicht das Hydrauliköl und Ihren Fahrwerkszustand im Auge behalten!

Menü schließen